Alte Bahnhofstraße 54A 03185 Peitz • 035601/30235 • Fax: 035601/82988

 Firma 
Panorama
Über uns

Bauunternehmen Andreas Klieber

... verlässliche qualitative Leistungen, gepaart mit Ehrlichkeit sorgen für eine hohe Kundentreue und Akzeptanz

... Zusammenarbeit mit einheimischen Handwerksfirmen, Lieferanten und Planungsbüros für zufriedene private, gewerbliche und öffentliche Bauherren.

Am 01. Juli 1992 beginnt mit 2 Mitarbeitern, dem Bauhof und dem Büro in den Lausitzer Wollwerken in Peitz der Rückblick auf 25 Jahre erfolgreiches Bauen. Die ersten Aufträge wurden für unseren Vermieter ausgeführt. Beständig nahmen Bauleistungen, vorwiegend im Amt Peitz und damit der Personalbestand zu.

Nach der Rezession und Anpassung im gesamten Baubereich 2004 ging es mit einem reduzierten Personalbestand kontinuierlich wieder an steigende Umsätze. Seitdem sind viele Eigenheime, Um- und Ausbauten und neue Hausfassaden ausgeführt worden. Als eigene Leistungen werden Maurer-/Beton- und Stahlbeton-/Trockenbau- und Pflasterarbeiten sowie Wärmedämmsysteme angeboten. Einer der ersten Lieferanten ist die STO-AG, welche speziell Wärmedämmsysteme herstellt und uns die fachliche Anwendung mit einer zu 100% tendierenden Mängelfreiheit attestiert. Aktuell sind neue Einfamilienhäuser in Klein-Döbbern, Peitz und Kolkwitz in Arbeit. Nicht unerwähnt sollen die zunehmenden Klinkerarbeiten bleiben, z.B. am Wasserturm in Forst und am Bahnhof Cottbus.

Die Wichtigkeit der eigenen Mitarbeiter zeigt sich im täglichen Miteinander. Neben dem körperlich anspruchsvollem vielfältigen Tagwerk kommen gemeinsame Ausflüge und Feiern nicht zu kurz. Fachliche Kompetenz und Verantwortungsbewußtsein bemerkt jeder Bauherr und die Wertschätzung erfolgt durch Folgeaufträge. Die derzeitige Zinspolitik hat die Nachfrage nach Bauleistungen sehr beflügelt und wird uns einiges abverlangen.

Hilfe durch Nachwuchs ist sehr willkommen, doch scheint die Bedeutung einer handwerklichen Ausbildung den Jugendlichen in Heim und Schule gegenwärtig nicht vermittelt zu werden. Die Genugtuung, ein fertiges Gebäude, Fassade oder einen Klinkersockel zu hinterlassen erfüllt jeden Handwerker. Der Meisterabschluss eines Mitarbeiters läutet die nächsten 25 Jahre ein.

SeitenanfangDruckvorschau
Suche
Peitz
Kontakt
Impressum
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.